Banner-Homepage-201-3

Adventfeier

 

 

 

Ein fester Programmpunkt ist unsere Adventfeier im Dezember. Tradition wird hier groß geschrieben. Natürlich haben wir auch lustige Einlagen, aber der Großteil der Feier läuft doch eher besinnlich ab.
 

Dazu gehört auch, dass wir weihnachtliche Musik haben und auch gemeinsam das ein oder andere Lied singen. Zur musikalischen Umrahmung laden wir jedes Jahr Musiker ein. Es wäre sicherlich auch möglich, Weihnachtsmusik von der CD zu hören. Wir möchten aber das besondere Flair in unserer Feier haben.

Der Besuch des Nikolaus gehört auch fest zu unserer Feier. Nach den besinnlichen Worten werden dann aber die meist weniger rühmlichen Taten unserer Vorstandschaft und von einigen Vereinsmitgliedern “geehrt”. An diesem Abend kommen Taten ans Licht, die zumindest beim Publikum für einige Lacher sorgen.

Auch einen “ganz normalen Tag im Advent” dürfen wir in jedem Jahr erleben. Wolfgang Müller und Brigitte Allgayer geben einen Einblick in das Familienleben in dieser ganz besonderen Jahreszeit. Nur der Dialekt ist etwas gewöhnungsbedürftig! Unser Pfälzer / Saarländer - Duo kann halt leider kein Bayrisch!

Ein weiterer Programmpunkt stellt die Ehrung langjähriger Mitglieder dar. In diesem Jahr konnten wir eine ganz besondere Ehrung vornehmen. Wir durften uns für eine Mitgliedschaft von 50 Jahren bei Günther Eickmann bedanken. Für eine solche Treue zum Verein wurde dann auf der Jahreshauptversammlung die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft vorgeschlagen.

 

Sehnsüchtig erwartet wird natürlich auch von allen Teilnehmern die Siegerehrung der vereinsinternen Aquarienheimschau. Als Abschluss unserer Feier werden diese Ergebnisse bekannt gegeben. Im Jahr 2012 wurde diese Siegerehrung ausnahmsweise nicht von unserem Vorstand Wolfgang Müller übernommen sondern von unserem damaligen zweiten Vorstand Jürgen Künne.

Die weiteren Ergebnisse der Heimschau können Sie hier sehen

Zum Schluss noch ein Blick in den Festsaal: mit fast 50 Mitgliedern und Gästen waren wir mehr als zufrieden. Wir wünschen uns in jedem Jahr beim Nikolaus, dass er uns bei jeder Veranstaltung so viele Gäste schicken möge. Leider hat der Nikolaus hier noch nicht ganz geholfen! Es liegt also an Ihnen! Besuchen Sie uns bei allen Veranstaltungen und nehmen Sie an den Angeboten Ihres Vereins teil!

 

 

 

 

 

 

 

top

Stand: 12 März, 2018