Banner-Homepage-201-3

Forellenessen:

Eine ganz besondere Veranstaltung ist unser Forellenessen, das etwa viermal pro Jahr stattfindet. Früher waren unsere Forellen nur auf dem Kaufbeurer Tänzelfest zu bekommen. Seit der Aquarienverein aber nicht mehr an dieser Veranstaltung teilnimmt, servieren wir unseren Mitgliedern und Gästen diese Spezialität an unserer Vereinshütte.
 

P1010597

Unser Karl Kattirs ist der ungeschlagene Meister am Grill. Er “badet” unsere Spezialität liebevoll in Butterschmalz und sorgt dafür, dass die gut gewürzten Forellen genau zum richtigen Zeitpunkt auf die Teller kommen. Wir hoffen alle, dass uns unser Karl in dieser Funktion noch lange erhalten bleibt!

Aber auch unser Team in der Küche und im Service trägt zum Gelingen dieser Veranstaltung bei. Ohne die helfenden Hände im Hintergrund wäre diese Veranstaltung nicht möglich. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Helfern für die Forellenessen.

Unser Team freut sich übrigens auf jede Unterstützung. Wer bei den Forellenessen mithelfen möchte, kann sich jederzeit bei Wolfgang Müller melden!

Bei gutem Wetter haben wir die Möglichkeit, die Forellen vor der Hütte zu genießen. Anstandshalber sollte aber erwähnt werden, dass dies nicht allzu oft vorkommt. Die meisten Abende verbringen wir dann doch in unserer Hütte.

Gäste1

hütte

Aber auch in der Hütte ist die Stimmung hervorragend und die Forellen schmecken toll. Sehnsüchtig werden die “lieben Tierchen” erwartet!

Und so sehen sie auch, wenn sie baden. Kurz nach diesem Bad werden die Forellen von unseren Gästen mit Salzkartoffeln verspeist.

Sie bekommen bei diesem Anblick Hunger???
Kein Problem! Schauen Sie in unser Programm und melden Sie sich für das nächste Forellenessen bei uns im Verein an. Dies gilt natürlich nicht nur für Mitglieder! Als Mitglied haben Sie zwar das Vorrecht bei der Reservierung der Plätze und einen kleinen Rabatt, aber Gäste sind jederzeit willkommen!

Forelle

top

Stand: 11 Dezember, 2016