Banner-Homepage-201-3


Unsere Jugendgruppe:
 

In der Jugendarbeit liegt die Zukunft eines Vereins! Seit März 2009 haben wir daher unsere Jugendgruppe gegründet, die sich seither stetig vergrößert hat. Angefangen haben wir mit 12 Jugendlichen unter der Leitung von Dirk Chojnicki und Reiner Medwed. Seit 2012 hat Arno Beißner die Leitung übernommen und ist nun Ansprechpartner für alle Aktivitäten. Natürlich wird er von Dirk und Reiner noch bestens unterstützt.

Im Moment haben wir ca. 20 Mitglieder in unserer Jugendgruppe. Wir treffen uns im Regelfall einmal pro Monat zu verschiedenen Veranstaltungen. Infos zu den Treffen finden Sie in unserem Vereinsprogramm.

Die meisten Treffen beginnen am oder im Börsenraum. Hier ist auch der Startpunkt für unsere Ausflüge.

Im Börsenraum haben wir die Möglichkeit, ein bisschen Theorie unserer Vereinsjugend “schonend” beizubringen. Dort haben wir Zugriff auf alle möglichen Fachbücher und können auch an den eingerichteten Aquarien einiges zum Thema Aquaristik zeigen und erforschen.

Im Vordergrund soll aber bei unserem gemeinsamen Hobby nicht die öde Theorie, sondern vielmehr der Spaß und die Freude an unserem Hobby stehen. Es gibt auch durchaus Treffen, die überhaupt nichts mit der Aquaristik zu tun haben. Wir machen Wanderungen und auch einfach nur einen Besuch in einem Spaßbad. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei! Und das schönste daran: die Kosten für die Fahrten sowie die Eintrittsgelder werden in der Regel vom Verein übernommen! Wir möchten allen Jugendlichen die Möglichkeit geben, an unseren Aktivitäten teilzunehmen!
 

Natürlich können wir hier nicht über jedes Treffen ausführlich berichten. Es gibt aber einige Aktionen unserer Jugendgruppe, die wir hier vorstellen möchten. Ihr könnt dadurch einen kleinen Einblick in diese Gruppe bekommen. Wir sind auch dankbar für Vorschläge, was wir mit unseren Jugendlichen “so anstellen” können. Falls jemand ein interessantes Projekt für unsere Jugendlichen haben (möglichst Kostenneutral!), meldet euch einfach bei unserem Jugendleiter!

Für weitere Infos zu den einzelnen Aktionen einfach die Bilder anklicken!!!

jg04-14gr2

Parosphromenus Projekt:

Am 06. April 2014 wurde das Parosphromenus-Projekt den Jugendlichen unseres Vereins vorgestellt.

zeltlager

Bezirks-Jugendzeltlager in Kaufbeuren:

An unserer Vereinshütte wurde im Jahr 2013 ein Zeltlager auf Bezirksebene angeboten. Gemeinsam mit einem Teil der Jugendgruppe der Wasserwacht Kaufbeuren haben wir ein schönes Wochenende am Bärensee verbracht

jg2

Lebendfutter:

Wolfgang Müller gibt Tipps und Tricks, wie Lebendfutter gezüchtet oder gefangen werden kann.

Heimschau

Heimschau der Vereinsjugend:

Nicht nur die Erwachsenen im Verein haben schöne Aquarien, auch die Jugend braucht sich nicht zu verstecken. Da aber der Respekt vor dem Können der Erwachsenen zu groß war, haben wir für die Vereinsjugend eine eigene Heimschau veranstaltet.

bt-kl

Fahrt zum Bundesjugendkongress in Berlin 2011:

Der erste richtig große Ausflug ging zum VDA-Bundeskongress in Berlin. Hier einige Eindrücke von diesem Abenteuer...

angeln1-kl

Allgemeine Ausflüge:

Wie schon gesagt unternehmen wir auch Ausflüge ohne aquaristischen Hintergrund. Hier finden Sie ein paar Beispiele...

filter2-kl

Aquarientechnik selbst gebaut:

Warum immer viel Geld ausgeben? Selbst gebaute Deko- und Technikteile sparen eine Menge Geld und es macht einen riesen Spaß!

 

 

Dies ist nur ein kleiner Einblick in die Aktivitäten unserer Jugendgruppe. Alles können und wollen wir hier auch nicht darstellen. Eine kleine Neugierde haben wir hoffentlich geweckt und freuen uns über den Besuch eines jeden Jugendlichen bei unseren Treffen. Gerne nehmen wir auch Gäste mit - eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich!

Natürlich möchten wir die Jugendlichen fest an unseren Verein binden. Hierfür haben wir ein Angebot, das wir als durchaus fair erachten: Jugendliche zahlen im ersten Jahr keinen Beitrag, können aber an allen Aktionen teilnehmen! Hier wird nicht die Katze im Sack verkauft, die Jugend hat die Möglichkeit, unser Angebot ausgiebig zu testen. Auch die Folgebeiträge von 15 Euro pro Jahr sollten akzeptabel sein. Die Leistungen, die wir erbringen, gehen weit über diesen Betrag hinaus!

Altersbeschränkungen: gibt es bei uns nicht!!! Gut, Windeln wechseln gehört nicht zu den Aufgaben eines Jugendleiters, aber wir wollen keine Grenzen setzten. Auch nach oben hin ist alles offen. Hier gilt nur die Einschränkung, dass ab 18 Jahren der volle Vereinsbeitrag fällig wird. Auch Erwachsene dürfen jederzeit gerne an Projekten unserer Jugendgruppe teilnehmen, allerdings auf eigene Kosten!

Wir freuen uns auf DEINEN Besuch bei unserer Jugendgruppe!!!

Für weitere Fragen steht unser Jugendleiter (fast) jederzeit zur Verfügung.

Hier die Kontaktdaten:

Arno Beißner
Im Kiesgrund 6
87679 Westendorf

Tel. 08344 / 921165
Email: jugendgruppe@af-kfb.de

top

Stand: 11 Dezember, 2016